04
NOV
2014

Absegeln mit Unterstützung des DLRG Hörde

Am 25.10.2014 beendete der Yachtclub Phönixsee e. V. die diesjährige Segelsaison mit einer Segelregatta, dem sogenannten „Absegeln“. Selbstverständlich sorgen Rettungsschwimmer der DLRG-Ortsgruppe Dortmund-Hörde e.V. sowie Kameraden aus dem DLRG-Bezirk Dortmund e.V. für die notwendige Wassersicherheit bei dieser Veranstaltung. Zum Einsatz kam die mobile Wache Phönixsee mit dem Motorrettungsboot „Dortmund“.

Zum Leidwesen der engagierten Segler flaute der Wind zum späten Abend immer mehr ab. Dies hatte zur Folge, dass die Regatta vorzeitig beendet werden musste. Die geplante Lampionfahrt wurde aber mit den jugendlichen Seglern unter Aufsicht der Hörder Rettungsschwimmer improvisiert durchgeführt. Neben den notwendigen Wasserrettungsaktivitäten konnten die Kontakte zwischen der DLRG Hörde und dem Yachtclub Phönixsee ausgebaut werden. Es war eine gelungene Veranstaltung welche mit einem gemeinsamen Buffet am Abend beendet wurde.

Quelle: DLRG Ortsgruppe Hörde (Link Originalartikel)

Der YCP bedankt sich ganz herzlich für die tolle Unterstützung!!!

%d Bloggern gefällt das: