05
JAN
2013

Flottillentörn im Ijsselmeer

Liebe Clubmitglieder,
 
für das kommende Jahr werden einige Mitglieder Manni Franken bei der Planung der
verschiedenen Veranstaltungen unterstützen. In diesem Zusammenhang plane und koordiniere
ich (Sabine Barth Neto) den Flottillentörn im Ijsselmeer.
In der Tradition der beiden vergangenen Jahre wird auch in 2013 wieder
ein Flottillentörn auf dem Ijsseelmeer/Markermeer stattfinden.
 
Im Frühsommer wollen wir das Wochenende vom 14.06. – 16.06.2013 nutzen.
Vorgesehen ist, bis zu sieben Boote mit je 6 Schlafplätzen zu reservieren.
 
Vercharterer und Starthafen stehen bis jetzt noch nicht fest, dies klärt sich letztendlich auf der Boot.
Der Ablauf der letzten Jahre hat sich bewährt und soll auch für den kommenden Törn beibehalten
werden.
 
Am Freitagmorgen werden wir uns am See treffen und mit
Fahrgemeinschaften zum Ijsselmeer fahren, wo wir uns gegen um 11:00 Uhr treffen, die
Boote übernehmen und bis Sonntag Spätnachmittag segeln können.
 
Bei einem vorherigen Treffen aller Teilnehmer sollten sich die Crews zusammenfinden,
die möglichen Routen diskutiert und die Einkäufe geplant werden, so dass nach der
Bootsübernahme es direkt nach der Einweisung losgehen kann.
Wer schon Skippererfahrung hat und dies gerne machen möchte, sollte dies, wenn möglich,
schon in der Anmeldung mitteilen.
 
Die Kosten des Törns belaufen sich für Mitglieder auf 130,- €, für Nichtmitglieder
auf 195,- €. Hierin sind enthalten die Anteiligen Charterkosten, die Endreinigung
und der Gasverbrauch. Bordkasse und Anreise kommen hinzu.
Die Abrechnung mit dem Vercharterer nehme ich vor. Sollte sich ein Überschuss ergeben,
wird dies während des Törns in Naturalien ausgezahlt. Ergibt sich ein kleiner Fehlbetrag,
wird dieser aus Vereinsmitteln beglichen.
 
Wer mitkommen möchte, meldet sich bitte bei Sabine Barth Neto
(barthneto@t-online.de) bis zum 23.01.2013 und überweist seinen Anteil der Charterkosten
auf das Vereinskonto.
Die Anmeldung gilt nur als verbindlich, wenn der Teilnahmebetrag auf
dem Konto eingegangen ist.
 
In diesem Sinne wünsche ich allen noch einen ruhigen, stressfreien Jahresausklang
und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
 
Herzliche Grüße
Sabine Barth Neto

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: