Kurs-SBF-Binnen

Theoretische Ausbildung

Sportbootführerschein Binnen

 

pruefung_sbfbinnen_2016_kleinDie Ausbildung zum Sportbootführerschein Binnen wurde in dieser Saison am 15. Oktober 2016 mit der Prüfung abgeschlossen.

Alle Teilnehmer an der Prüfung haben bestanden ! Alle Ausbilder wünschen den Absolventen viel Glück und allzeit eine sichere Fahrt – und natürlich die berühmte handbreit Wasser unter dem Kiel.

leererunterrichtsraum_klein

Falls du Interesse an zukünftige oder weitere Ausbildungen im YCP Dortmund hast, wende dich bitte an unseren Ausbildungswart.

Am einfachsten per EMail an ausbildung@ycp07.de

 

Unser Lehrgangslogbuch 2016:

10. September 2016 (Cordula)

Allgemeine Einführung; Aufbau des Kurses; Inhalte; Unterstützung / Materialien; Übersicht über die Führerscheine; gesetzliche Grundlagen; Prüfung; Prüfungsvoraussetzungen; Hinweise zur Internetseite; Aufbau Jollen und Yachten; Schwertjolle, Kielyacht, Kielschwerter; Formstabilität, Gewichtsstabilität. Rumpfformen; Kimmkieler; Grundsätzlicher Aufbau eines Segelbootes; Begriffsklärung (Schot, Baum usw.); Beschläge; Segelformen; Bezeichnungen am Segel (Liek, Kopf usw.); Tauwerk (Benennung, Aufbau, Material)

Knoten: Achtknoten; Kreuzknoten; Webeleinstek; einfacher und doppelter Schotstek

 

17. September 2016 (Cordula / Michael)

Wiederholung Aufbau des Bootes / Bezeichnungen am Segel; Richtung und Kurse (Bug, Heck, Stb, Bb, recht vorraus, Querab, recht achteraus); Wind (Luv, Lee, Auf- / Ablandiger Wind, Legerwall); Kursmanöver (Anluven, Abfallen); Wahrer / scheinbarer Wind (Kurs am Wind, hart am Wind, halber Wind, vor dem Wind); Luvgierig / Leegierig (Ursache und Maßnahmen); Segeltrimm; Kurse zum Wind; Raumschots / halber Wind; Anluven / Abfallen, Manöver und Kommandos; Vor dem Wind; Am Wind; Verhalten bei Böen; Höhengewinn in Böen; Wende, Halse, Q-Wende jeweils Manöver und Kommandos; Festmachen; Ablegen von der Boje, Manöver und Kommandos; Ankern

Knoten: Rohringstek, Palstek

 

24. September 2016 (Michael)

Wiederholung Manöver – Wenden, Halsen, Q-Wende; Praxis des Segelns – Havarien, Festkommen; Kentern, Aufrichten, Maßnahmen, Sicherheit; Begegnen, Überholen große Fahrzeuge / enge Gewässer; Natur- und Umweltschutz – Die zehn Regeln; Sicherheitsausrüstung; Sonstige Ausrüstung; Rettungswesten; Flüssiggas, Funktion, Bedienung, Gefahrenabwehr; Elektrische Einrichtungen; Brandschutz, Feuerlöscher; Brandbekämpfung; Prüfung von Boot und Einrichtung; Winterlager; Motorenkunde, Benzin / Diesel, Kühlung, Batterieladung, Tanken, Außenbordmotoren

 

01. Oktober 2016 (Michael)

Schrauben, Radeffekt, Rudereffekt, Hafenmanöver unter Motor; Schifffahrtsrecht, Vorschriften, Ordnungen. BinSchStrO – Sorgfaltspflicht, Verhalten unter besonderen Umständen; Begriffe; Schiffsführer; Ausweichregeln; Grundregeln; Kleinfahrzeuge untereinander; Maschienfahrzeug vs. Segler; Segler vs. Segler; Regattaregeln; Schallzeichen; Kennzeichen; Lichterführung, Seiten-, Topp-, Hecklicht; Lichterführung bei Kleinfahrzeugen unter Segel / mit Maschinenantrieb; Lichterführung bei Grossfahrzeuge, Fähren, Schlepp / Schubverband, Vorrangfahrzeuge; Unsichtiges Wetter, Maßnahmen, Radarfahrt; Lichterführung / Kennzeichnung Behördenfahrzeuge, Stilllieger, gefährlicher Anker, schutzbedürftige Fahrzeuge/Anlagen, Gefährliche Güter, manövrierunfähiges Fahrzeug, Fahrzeug / Personen in Not

Knoten: Stopperstek, Belegen einer Klampe

 

08. Oktober 2016 (Michael)

BinSchStrO Fahrregeln, Begegnen, Bergfahrt / Talfahrt, Überholen; Zeichen; Verhalten an Schleusen; Kennzeichen an Brücken; Sperrungen und Freigaben; Fahrwasser, Fahrrinne, Fahrwasserseite; Bezeichnung der Fahrrinne; Farbe / Form der Tonnen; Hochwasser; Verhalten bei besondere Umstände, Grundberührung, Manövrierunfähigkeit, Zusammenstoß; Führerscheine; Schiffsregister; Wetterkunde – Grundlagen und Begriffe; Luftdruck, Temperatur, Luftfeuchte; Wind, Tiefdruck- / Hochdruckgebiete; Isobare und Fronten; Beaufort-Skala, Windrichtung; Seewind, Landwind; Sturmwarnung, Gewitter, Verhalten

Knoten: Rundtörn mit zwei halben Schlägen