08
JUN
2016

Segeln als Schulsport beim YCP – Vorgespräch mit Johann-Gutenberg Realschule

Seit längerem steht schon der Yachtclub Phoenixsee in engerem Kontakt mit verschiedenen Dortmunder Schulen. Eine von denen ist die Johann-Gutenberg Realschule, nachfolgend JGR genannt. Der Yachtclub Phoenixsee bietet der JGR im Rahmen einer Projektwoche einen Kompaktkurs „offizieller DSV-Jüngstenschein“ an, der in der vorletzten Schulwoche vor den Sommerferien (27.06.2016 – 01.07.2016) stattfinden wird. Es ist angedacht, diese Projektwoche als jährlich wiederkehrende Veranstaltung anzubieten.

Am Dienstag, dem 10. Mai 2016, erfolgte bei uns auf dem Gelände am Wassersportzentrum ein erstes Abstimmungsgespräch mit den verantwortlichen Sportlehrerinnen der JGR und dem kommissarischen Ausbildungswart
Jörn Domres. Des Weiteren waren von Seiten der Organisation Michaela Biscoping und unser Präsident Hans Rettberg vor Ort.

In diesem Informationsgespräch wurde u.a. vereinbart, dass das Segeltraining für die ca. 17 – 18 Kinder jeden Tag von
ca. 9.30 Uhr – 15.00 Uhr stattfinden wird. Neben vielen praktischen Elementen, wird auch etwas Theorie gelernt. Da die Jungsegler der JGR auch gerne zum Abschluss die offizielle Jüngstenscheinprüfung ablegen wollen, wurde vereinbart, diese in der darauffolgenden Woche – angepeilt sind Montag, der 04.07. 2016 oder auch Dienstag, den 5. Juli – anzubieten. Des Weiteren wurde vereinbart, dass an jedem Tag jeweils mindestens 2 Lehrer-/innen der JGR zur Unterstützung der praktischen Ausbildung die Schüler begleiten.

Wir sind uns sicher, dass diese Projektwoche für alle Beteiligten eine schöne und interessante Woche wird.

Michaela Biscoping