18
OKT
2015

Unsere BIC-Segler Paul und Finn starteten erfolgreich in die Ferien…

eschweilercup

Bild: Privat

Direkt am ersten Herbstferienwochenende (02.10. bis 04.10.2015) fand in Eschweiler der beliebte Bauhaus-Cup für die O´pen BIC-Jugend statt, der jährlich vom Segelclub Eschweiler ausgerichtet wird. 16 Teilnehmer/-innen starteten in der Gesamtwertung – mit dabei unsere „Dortmunder Jungs“ vom YCP 07: Paul Klitzke (11 Jahre)  und Finn Lutterkordt (11 Jahre), die beide seit April diesen Jahres im Team der BIC-Jungend von dem Trainer Basti Glatz aus Köln bei uns am Phoenixsee trainiert werden.

Besonders spannend:

Der Bauhaus-Cup, der auf dem Blausteinsee gesegelt wird, war die erste Regattateilnahme für Finn! Beide Jungs reisten mit den Vätern an, während die jungen Herren im Klappwohnwagen thronten, machten es sich die Papas im Zelt gemütlich. Die Stimmung war klasse, der Wind blies mäßig, die Ergebnisse stimmten und machten die YCP-ler glücklich: Paul erreichte in der „ U 14“ Platz 2 und stieg damit auf`s Treppchen – in der Gesamtwertung over all holte unser Pauli den 3. Platz. Finn schlug sich bravorös und beendete seine erste Regatta mit dem 12. Platz – er konnte gleich vier Mitsegler hinter sich lassen – Finn fing Feuer und freut sich bereits auf die nächste Regatta.

So waren beide Jungs dann auch am darauffolgenden Dienstag direkt wieder beim Training am See….

Autorin: Pia Klitzke-Wüst

%d Bloggern gefällt das: