14
MAI
2015

Vereinsmeisterschaft 2015 Teil 1

Starkwind und ein Wolken-Sonne-Mix machten die Regatta, die aus vier Läufen – drei Up-And-Downs und einer Langstrecke – bestand, zu einem großen Spaß und einer wirklich sportlichen Angelegenheit. Wie eines der Fotos am Beispiel zeigt, sind Segelhandschuhe manchmal einfach zu kurz, so dass die Schoten bei Starkwind schon mal den einen oder anderen Hautfetzen mitnehmen. Am Ende jedenfalls waren die Teilnehmer erschöpft aber glücklich, nachdem sie den ganzen Tag auf den Wasser verbracht hatten. Gut das auch dieses Mal die Versorgung mit Essen und Getränken hervorragend war!

Zu den Ergebnissen:

Die Vereinsboote der Klassen Laser Stratos und Laser Vago erhielten natürlich wieder eine getrennte Wertung, so dass am Ende der Vereinsmeisterschaft im Oktober die jeweiligen Sieger aus den beiden Bootsklassen ein Match segeln werden.

ergebnisse_vregatta_2015_I

Vielen Dank an die Organisatoren und vielen Helfer, ohne die dieser tolle Tag nicht möglich gewesen wäre!

Impressionen:

[Not a valid template]

%d Bloggern gefällt das: