27
MAI
2014

Vereinsregatta und Jugendfest Juni 2014

Am 25.Mai 2014 startete die erste Vereinsregatta der Saison `14 auf dem Phönixsee. Bei milden Temperaturen und trotz wenig Wind lieferten sich die 14 Teilnehmercrews ein bis zum Ende spannendes Rennen. Viele Teams hatten ihre Crewpremiere und hielten gut mit schon lange eingespielten Crews mit. Tapfer waren hier u.a. die Teams Silke und Martin und Verena und Hans. Hier überraschte besonders das Team Silke und Martin, die souverän den dritten Platz für sich sichern konnten. Das Team Barth Neto & Barth Neto hatte Pech mit einer Tonnenberührung sonst wären noch vorderere Plätze drin gewesen. Mit Luca und Linus ist eine Jugendcrew erfolgreich in der vorderen Hälfte eingefahren. Besonders herausfordernd waren in diesem Jahr die vielen Windlöcher, die aber von den geübten Regattateilnehmern sicher in Strategie des Rennens eingeplant wurden. Gold und Silber wurde nicht überraschend an die beiden Franken-Crews vergeben. Diese vorderen Plätze sind ihnen mit Blick auf die seglerische Entwicklung der anderen Crews nicht mehr lange sicher. Wir freuen uns auf die nächste Regatta! Es bleibt spannend!

Nach Ende der Regatta freuten sich alle über ein reichhaltiges Buffet und viel leckeres Grillgut (Danke an alle Mitwirkenden und vor allem an die „Buffet-Frauen“!) und feierten zusammen mit den Kindern- und Jugendlichen des Yachtsclubs, die an diesem Nachmittag ihr Vereins-Jugendfest angesetzt hatten.

 

Impressionen

[Not a valid template]

Fotos: Peter Klitzke und Arnd Rabiega (DLRG)

Die Ergebnisse

ergebnisse_regatta_1_2014

Hinterlasse eine Antwort

%d Bloggern gefällt das: